Gemeindeleben

3.12. und 11.12. - Musik zum Advent in Rohrbeck

Die nächsten Wochenenden in Rohrbeck stehen im Zeichen der Vorweihnachtsfreude. Mit fröhlicher und festlicher Musik feiern wir Advent. Am kommenden Sonnabend, 3.12. um 16 Uhr laden wir Sie herzlich zur Adventsmusik des Dallgower Kirchenchors ein, begleitet von PD Brass, dem Posaunenchor des Pfarrsprengels Dallgow. Am Sonntag, 11.12. um 16 Uhr präsentiert das Berliner Frauenvokalensemble in der Rohrbecker Kirche ein vorweihnachtliches Programm.


Foto: Andreas Krüger

Helferdank: Ausflug nach Brandenburg

Das 850-jährige Jubiläum des Doms und die BUGA lockten fast 40 ehrenamtliche Helfer der Kirchengemeinde Rohrbeck nach Brandenburg. Eine beeindruckende Führung im Dom, viele Blumenbeete und ein buntes Burgfest haben viele schöne Erinnerungen geschaffen.


Foto: Pixelio/Petra Bork

Neu seit Frühjahr 2014: Offene Handarbeitsgruppe in Rohrbeck

Seit März trifft sich an jedem Montag in Rohrbeck die Offene Handarbeitsgruppe, ins Leben gerufen von Heike Buckenauer. Jeden Montag von 15-18 Uhr stehen allen Menschen, die gern stricken, häkeln, nähen, sticken oder filzen, die Türen des Rohrbecker Gemeindehauses offen. Wer Lust hat,


Foto: Andreas Krüger

Rückblick auf ein grandioses Festjahr

2013 war für Rohrbeck und die Rohrbecker samt allen Nachbarn ein großes Festjahr. Mit sieben Kulturereignissen in der Kirche und einem großen Sommerfest auf der Dorfstraße hat die Gemeinde die erste urkundliche Erwähnung des Dorfes und der Kirche vor 700 Jahren gefeiert. Wer es noch einmal nacherleben will, findet hier die filmisch festgehaltenen Erinnerungen von Andreas Purschke ...


Rohrbecker Gemeindekirchenrat 2013

Ergebnisse der Gemeindekirchenratswahl

Am 3. November haben Rohrbecker und Neu-Döberitzer die Gelegenheit genutzt, einen neuen Gemeindekirchenrat für die kommenden sechs Jahre zu wählen. Alle bisherigen Gemeindekirchenratsmitglieder stellten sich wieder zur Wahl, außerdem ein schon sehr aktives Mitglied unserer Gemeinde, Natalia Middendorf. Pfr. Uwe Heinhold ist aufgrund seines Amtes ebenfalls Mitglied des Leitungsgremiums der Kirchengemeinde. 69 Gemeindeglieder gaben ihre Stimme ab. Die Auszählung der Wahl ergab folgendes Ergebnis:


Ideales Geschenk: Festschrift "700 Jahre Rohrbeck im Havelland"

Rohrbeck im Havelland, „ein Dörflein, das von der Ferne wie ein an eine Berglehne angeklebtes Schwalbennest aussieht“, so sah es der Lehrer Ludwig Richter vor hundert Jahren. Caroline Rüss, Andreas Krüger, Christel Waeder, Hans-Peter Pförtner und Elisabeth Fleisch haben sich auf Spurensuche begeben und versucht, Teile der Geschichte des Dorfes, soweit dokumentiert, in einer Festschrift festzuhalten.

Max Brod-Trio
Eissler-Duo

Dorfkirchenkarussell 2013 drehte sich im Dallgower Pfarrsprengel

Die Brandenburgischen Sommerkonzerte luden am 31. August ab 13.00 Uhr zum »Brandenburgischen Dorfkirchenkarussell« in unseren Pfarrsprengel ein. Die Kirchen von Dallgow, Rohrbeck und Seeburg liegen so ideal beieinander, dass die Besucher karussellartig in allen drei Kirchen nacheinander drei kurze Konzerte genießen konnten.


Vor der Dyrotzer Kirche

Helferdank: Ausflug zu havelländischen Kirchen

Mehr als 30 Rohrbecker, Dallgower und Finkenkruger machten sich am zweiten Sonnabend im September mit dem Bus ins Havelland auf, um andere Kirchen kennenzulernen und einfach gemeinsam einen schönen Tag zu haben. Alle Mitreisenden sind Freunde, Helfer und Unterstützer der Rohrbecker Kirchengemeinde, die zum Dank für die vielfältige Unterstützung zu dieser Fahrt eingeladen hatte.


Einmaliges Erlebnis: "Antigone" in der Rohrbecker Kirche

Zum ersten Mal wurde in der Rohrbecker Kirche Theater gespielt. Claus Stahnke und Kollegen sowie Schülerinnen und Schüler der Kunst- und Musikschule Havelland machten am Abend des 26. August den Altarraum zur Bühne ...